Ranschbacher Seligmacher –
die Spitzenweinlage für charaktervolle Weine

Dass ein Teil unserer Reben das Privileg genießen, in der sonnigen Lage Ranschbacher Seligmacher zu gedeihen, war und ist uns immer Anspruch und Verpflichtung. Denn wir empfinden es als eine Auszeichnung, unter solch hervorragenden Bedingungen Wein machen zu dürfen.

Wie der Name Seligmacher schon sagt, wachsen hier die Trauben für Weine heran, die selig im Sinne von glücklich machen. Die mit einer ganz eigenen Charakteristik und typischen Traubenaromatik überzeugen.

Muschelkalk – der Boden für  Weine mit Terroir

Der Boden hier am Ostabhang des Pfälzer Waldes ist reich an wertvollen Mineralien, die das Wachstum der Reben fördern. Gleichzeitig ist er ein guter Wasserspeicher, allerdings müssen die Reben tief verwurzeln, um an das wertvolle Nass zu kommen. Das Ergebnis sind kräftige Wurzeln, starke Reben und charaktervolle Weine.

Der steinige Boden ist ein hervorragender Wärmespeicher, der die Sonne schnell aufnimmt und nur langsam an die Reben weitergibt. Unsere Weinstöcke, die in der Lage Ranschbacher Seligmacher wachsen, haben also ausgesprochen seligmachende Voraussetzungen, um unsere wunderbaren Weine hervorzubringen. In ihnen spiegelt sich das gelungene Zusammenspiel von Boden, Klima, Lage, Rebsorte und meiner Arbeit als verantwortungsvoller Biowinzer wider. Manche nennen diese Weine Terroir, ich sage einfach Seligmacher.

Unsere Böden sind unser Kapital –
wir behandeln sie mit viel Respekt

Muschelkalkböden sind rund 10 Millionen Jahren in einem langwierigen Prozess von bis zu 10.000 Jahren entstanden. Wenn Sie solche Zahlen hören, können Sie ermessen, wie wertvoll diese Böden sind. Als Biowinzer ist es meine Verpflichtung, diese wie auch alle meine Böden mit großem Respekt zu behandeln, sie zu schützen und zu pflegen, damit Sie diese wertvolle Kraft noch lange in unseren Weinen schmecken.

Vinothek-Glasstopfen –
das Beste für unsere besten Weine

Die Trauben in der Spitzenlage Seligmacher lesen wir schonend von Hand. Die Flaschen dieser Premiumweine verschließen wir mit einem hochwertigen Glasstopfen, der geschmacksneutral und absolut dicht die wertvollen Aromen unserer Weine erhält – auch bei längerer Lagerzeit.